HERZLICH WILLKOMMEN

Warum gibt es die Internationale Giuseppe Verdi Stiftung, wofür steht sie, welche Ziele verfolgt sie und was möchte sie international verwirklichen?

Die im November 2007 gegründete Internationale Giuseppe Verdi Stiftung ist eine internationale,  kulturelle, auf Verdis Leben, Oeuvre und Wirken orientierte Organisation, die seit dem 1. Januar 2009 in den Niederlanden und seit dem 1. Januar 2011 auch in Deutschland gemeinnützig anerkannt ist.

Die Stiftung hat sich das äußerst wichtige,  'gemeinnützige'   Ziel gesetzt, das Erbe des großen Komponisten und Menschen Giuseppe Verdi in allen Bereichen zu schützen, für künftige Generationen zu bewahren und auf unbeschränkte Weise 'kompromisslos' für Studienzwecke (Bildung), die Forschung (Musikwissenschaft) und allen in Verdi interessierten Menschen zugänglich zu machen. (Scrollen Sie nach unten zum weiterlesen)

Darüber hinaus verfolgt die Int. Giuseppe Verdi Stiftung ebenfalls im Sinne ihrer gemeinnützigen Zielsetzung  die Verwirklichung mehrerer Projekte, wie z.B. die Gründung eines int. mehrsprachigen Forschungs- und Bildungszentrum, die Gründung einen int. Verdi-Lehrstuhls und die mehrsprachige  Übersetzung und Herausgabe von Verdis umfangreicher Briefwechsel. (Weitere Infos unter Stiftungs- projekte – Navigation links)

Weiter strebt die Int. Giuseppe Verdi Stiftung im Rahmen des oben hervorgehobenen nach einer intensiven und vor allem vertrauensvollen Zusammenarbeit mit allen Personen und Institutionen, die Giuseppe Verdi, seinem Leben, Oeuvre und Wirken nahe stehen und deshalb bereit sind sich in welcher Form auch immer mit den Stiftungszielen  zu  verbinden. Zu verbinden über jede Landesgrenze hinweg, so dass NICHT MEHR NATIONAL, SONDERN INTERNATIONAL gedacht wird und jegliches Konkurrenzdenken vermieden wird... als Dienst an der Wissenschaft, der Bildung und dem kulturellen Leben.
Aber auch als Dienst an dem weltweiten Interesse für Verdis Leben, Oeuvre und Wirken, das durch viele als ein außergewöhnliches Phänomen betrachtet wird. Und dies zeigt sich nicht nur durch die enorme Präsenz von Verdis Oeuvre auf den Spielplänen von weltweit beinahe allen Opernbühnen und Konzerthäusern, sondern auch durch die umfangreiche, qualitativ hochwertige Literatur, die vor allem in der italienischen, englischen und deutschen Sprache erworben werden kann.

Auch die kritische Neuausgabe des Oeuvre Verdis, woran bereits seit 1981 in Mailand (Ricordi) und Chicago (University of Chicago Press)  gearbeitet wird, gehört dazu.

Bleibt noch zu sagen, dass ohne entsprechende Mittel keines der aufgelisteten Projekte verwirklicht werden kann. Deshalb würde sich die Internationale Giuseppe Verdi Stiftung freuen, HELFERN, GÖNNERN UND SPENDERN ZU BEGEGNEN, DIE SICH DAFÜR ÖFFNEN KÖNNEN, DIE HILFE ZU LEISTEN, WOMIT DIE ÄUSSERST WICHTIGEN STIFTUNGSZIELE VERWIRKLICHT WERDEN KÖNNEN.

Helfen Sie daher die IGVS mit Ihre Spende

  • Münchner Bank Kontonr. 2072700 BLZ 70190000
  • IBAN: DE89701900000002072700  BIC: GENODEF1M01
  • (Für weitere Informationen klicken Sie hier)

Haben Sie Fragen, Wünsche, Anregungen? Oder wollen Sie in welcher Form auch immer, aktiv werden? Dann schreiben Sie uns.

INTERNATIONALE GIUSEPPE VERDI STIFTUNG
Postfach 1802 - 82160 Gräfelfing bei München    
Tel. 0049 - (0)89 - 89544616  -  Fax 0049 - (0)89 - 89878897

Das Verdi-Zentrum befindet sich in der Georgenstrasse 6 - 82152 Planegg bei München

E-mail: sekretariat@internationale-giuseppe-verdi-stiftung.org