THE FOUNDATION (PROJECTS)

Founding Int. VERDI Chair

The English version of this text is published here as soon as possible

Bereits im Jahre 2011 entstand bei dem Vorstand der Internationalen Giuseppe Verdi Stiftung die Idee, einen Internationalen VERDI-Lehrstuhl zu gründen, um so jungen begabten Studenten die Möglichkeit zu bieten, über ein Thema Verdis zu promovieren und so die Verdi-Forschung auch zukünftig sicher zu stellen.

Da das in Cremona niedergelassene musikwissenschaftliche Institut (Fakultät) als eines der besten Italiens gilt (das Institut ist ein Teil der Universität von Pavia),  käme dieses Institut als erste Wahl in Frage, um diesen Lehrstuhl mit aufzubauen und auch eventuell in Cremona zu installieren.

Sehr begrüßenswert ist diesbezüglich auch, dass seit mehreren Jahren Prof. Dr. Fabrizio Della Seta eng mit dem Institut in Cremona verbunden ist und  Weltweit als einer der wichtigsten Verdi-Forscher überhaubt gilt.

Um aber die Quallität auf höchstem Niveau auch dauerhaft zu gewährleisten und darüber hinaus auch Austauschprogramme mit anderen Universitätsinstituten zu ermöglichen,  sollen, wenn möglich, auch andere musik- und theaterwissenschaftliche Institute, die sich mit der Verdiforschung beschäftigen oder beschäftigt haben, mit einbezogen werden.

Und auch hinsichtlich diesem Projekt soll es kein Konkurrenzdenken geben, sondern immer nur DIE SACHE im  Vordergrund stehen!

Persönlichkeiten, die interessiert sind, die Internationale Giuseppe Verdi Stiftung bei Ihrem Vorhaben der VERDI-Lehrstuhl Gründung zu unterstützen werden herzlich eingeladen, sich mit  dem Stiftungssekretariat in Verbindung zu setzen.

Zurück zur Hauptseite Stiftung? (Klicke hier)