DIE STIFTUNG (PROJEKTE)

Gründung Int. VERDI Studien & Forschungszentrum

Dabei handelt es sich um die Gründung und den Aufbau eines neuen international ausgerichteten 'mehrsprachigen' Zentrums für Giuseppe-Verdi-Studien (auch Forschungs- und Bildungszentrum), in welches gegebenenfalls das heutige Italienische Istituto Nazionale di Studi Verdiani integriert werden kann, sofern die italienische Stiftung dies wünscht.

Diesbezüglich wäre die Etablierung solch eines neuen Zentrums in der Villa Verdi (Sant‘Agata) zweifellos die Ideallösung, denn damit könnte nach Abschluss der dringend erforderlichen konservatorischen Maßnahmen  nicht nur das umfangreiche Archiv Giuseppe Verdis zugänglich gemacht werden, sondern könnten auch unnötige Ausgaben vermieden werden.

Sollte dies nicht möglich sein, dann könnte im Park Sant'Agatas ein stilgerechtes neues Gebäude geschaffen werden als entsprechendes Zuhause für das Zentrum.

Und schließlich käme nach  einer aufwendigen Restaurierung auch der Palazzo Cavalli (heute Palazzo Orlandi; Verdis Wohnsitz von 1845 bis 1851) dafür in Frage.

Zurück zur Hauptseite Stiftung? (Klicke hier)